InLove Tantrajahrestraining 

Ein Training in Liebe, Lust und Intimität

Die Themen Liebe, Lust und Intimität spielen in dem Training eine zentrale Rolle und sollten unserer Ansicht ein Grundrecht bzw. eine Selbstverständlichkeit in unserem täglichen Miteinander sein. Die Abkehr und die Zurückhaltung von diesen Themen, sowie unbewusste Begegnungen und auch achtlose Abweisungen bringen unser System (und auch das unserer Mitmenschen) in ein Ungleichgewicht und führen zu Störungen in den verschiedensten Lebensbereichen.

Das InLove Training ist ein individueller Entwicklungsprozess der wichtige Aspekte des Lebens berührt: körperlich, emotional, psychologisch und auch spirituell. Diese transformierende „Reise" bietet Dir einen heilenden Rahmen zur persönlichen Selbst-Entwicklung (Erinnerung) hin zu einer liebevollen „Selbstverständlichkeit" des menschlichen Miteinanders.

In Anlehnung an die Entwicklungsstufen des Konzeptes der Chakrenlehre, ist das InLove Training in Modulen aufgeteilt. Die Module 1-4 bilden das Basistraining, die Module 5-7 sind ein optionaler Aufbaukurs im 2. Jahr. In jedem Abschnitt werden allgemeingültige Entwicklungsthemen betrachtet, bearbeitet, durchlebt und erfahren. Das Selbst-Erfahrungswissen hat den größten Anteil dieser Arbeit, es gibt aber auch Einheiten mit klassischen Vorträgen oder Kleingruppenarbeit. Der Gruppenprozess ist ein wichtiger Aspekt. Durch das mitteilen und miterleben von Erfahrungen anderer Teilnehmenden entsteht ein größeres Bewusstseinsfeld und auch eine Gemeinschaft die miteinander auf dem Weg ist.

Basistraining Modulübersicht

Modul 1 – Die Basis heilen (Geborgenheit und Sicherheit)
Modul 2 – Intimität (Mann und Frau, Sinnlichkeit, Lust und im Flow sein)
Modul 3 – Macht & Freiheit (Out of the Box)
Modul 4 – Liebe (Hingabe an das Leben)

 

Was wirst Du lernen?

Die Wahrnehmungsfähigkeit, insbesondere insbesondere das Fühlen und Spüren in Dir und in begegnung mit Andren wird gesteigert. Dein Bewusstsein auf Deine inneren Themen werden erweitert. Hierzu gehören Themen wie z.B.: „Wie gehe ich auf Andere zu? Wie wirke ich auf Andere? Wie fühlt es sich an zu berühren und berührt zu werden? Was hält, hindert und blockiert Dich in Deiner Liebe und Lust am Leben? Wie leite und lenke ich meine sexuelle Energie? Wie kann ich ein erfüllteres und beständigeres Leben leben? Wie komme ich in meine Herz-Energie und wie kann ich sie auch im Alltag halten?"

Wie wirkt Inlove ?

Unsere Treffen werden Dir Aufgaben und Herausforderungen stellen und Deine volle Aufmerksamkeit benötigen. Durch die Überwindung von emotionalen Blockaden kommst Du wieder an Deine ureigene Kraft. Kommt sexuelle Energie ins fließen und wird Sie sinnvoll genutzt, transformiert Sie sich u.a. in Kreativität, Mitgefühl, Toleranz, Selbstständigkeit, Verantwortung uvm. sodass Liebe, Lust und Intimität bewusster gelebt werden. Wünsche und Bedürfnisse und auch Dinge die Dir nicht so gut tun werden klarer. Werde ein Meister Deiner Lebenskraft und gestallte Dein Leben mehr und mehr nach Deinen eigenen Wünschen und Vorstellungen.

Was begegnet mir in dieser Zeit?

In über 15 jährigem Wirken in den Bereichen Liebe, Sexualität, Meditation, Achtsamkeit, Therapie, Tantra, Körperarbeit uvm. sind uns viele Methoden und Techniken begegnet, die wir selbst erfahren haben und so in unser „Portfolio" mit aufgenommen haben. Folgende Themen/Übungen begegnen Dir u.a. bei InLove:

- Aktive und Stille Meditationen
- Sinnliche Massagen in vielen Variationen
- Männer- & Frauencircle
- Tantrische Körperarbeit
- Chakrenarbeit
- Atemübungen u.a. Rebirthing
- Bonding
- Mantrensingen
- Diadenarbeit
- Heilungsrituale 
- Sharings und Teachings

 

Neben all diesen Methoden die zu speziellen inhaltlichen Themen ausgewählt werden, ist Deine persönliche Situation immer auch ein wichtiger Taktgeber für unsere gemeinsame "Wachstumsarbeit". Leichtigkeit und Lebensfreude bleiben wie immer bei unserer Arbeit ein wichtiger Bestandteil.

Warum ein Retreat?

Es braucht manchmal Abstand aus dem Alltag, um bei sich Selbst anzukommen und sich wirklich einzulassen. Wir werden uns mit tieferen Themen befassen, die mehr Zeit, Aufmerksamkeit und auch ein ruhiges Umfeld brauchen. Alle Seminarorte liegen etwas abseits in einer wunderschönen Natur. Die Stille, Ruhe und die Natur wird dich bei deinen Prozessen unterstützen.

Kann man auch nur einzelne Module buchen?

Ja, Du kannst auch nur an einzelnen Modulen teilnehmen. Es ist jedoch wünschenswert, wenn Du an möglichst vielen dabei sein kannst, um die volle Entfaltung des Potenzials dieser Arbeit zu erfahren. In jedem Jahr bildet sich eine feste Gruppe an Teilnehmenden, die den Kern bilden. 

Nebenkosten Hinweis

An den Wochenenden fallen zusätzliche Kosten an. Pro Nacht sind es für Unterkunft und Verpflegung ca. 60€-90€ je nach Zimmerwunsch.

Können wir als Paar teilnehmen?

InLove ist ein zutiefst individueller Prozess von Einlassen und Hingeben. Paare, die sich mit den Themen Eifersucht und Öffnung für andere Menschen positiv entwickelt haben sind herzlich willkommen.

 

Wie groß sind die Gruppen und wer nimmt daran teil?

An den Retreats ist Platz für 16-20 Teilnehmende. Wir bitten um Verständnis bei der Gruppenzusammenstellung. Wir achten auf ein ausgeglichenes Verhältnis von Männern und Frauen, sowie von jüngeren und älteren Teilnehmenden.

Kann man die Seminare wiederholen? 

Ja! Bedenke, um Erfahrungen zu vertiefen und zu integrieren sind Wiederholungen sinnvoll und wichtig. Auch kannst Du nach und nach in eine "Gebende Haltung" kommen. Sei also herzlich Willkommen wieder dabei zu sein. 

 

Sollte mal ein Seminar ausfallen

Sollten z.B. coronabedingt ein Seminar von Seite der Leitung nicht stattfinden können, werden eventuell vorausgezahlte Honorare sofort zurück überweisen. 

Seminarausfallversicherung

Falls Du aufgrund von Krankheit o.ä. nicht am Seminar teilnehmen kannst - und wir keinen Ersatz für Dich finden - fallen leider die vollen Kosten für Honorar, Unterkunft und Verpflegung an. Wir bitten hier um Verständnis. Es gibt jedoch mittlerweile viele Versicherungen die eine "Seminarausfallversicherung" anbieten. Im Netz findest du ein Angebot z.B. bei Ergo

Wie kann ich mich anmelden?

Anmeldungen und auch Voranfragen bitte über das Kontaktformular.

Gerne laden wir Dich dann zu einem Online Vorgespräch ein, in dem Du individuell Deine Fragen stellen kannst. Anfragen bitte über das Kontaktformular oder rufe direkt an unter 01521 3726264 (Nirvan).

 

 

InLove Retreats - Tantra-Kurs für Liebe, Lust & Intimität

Jeder Mensch hat seine persönlichen Wünsche im Hinblick auf die Liebe und die Intimität mit anderen Personen. Doch nicht immer ist es möglich, diese in der Praxis nach den eigenen Bedürfnissen auszuleben.

Ob aus Scham, aus dem Unverständnis Dritter heraus oder aus Gründen persönlicher Zurückhaltung: In vielen Fällen gerät das innere System aus dem Gleichgewicht. Um dieses wieder herzustellen, bist Du bei den InLove Retreats mit einem Tantra-Training hervorragend aufgehoben. Wir bieten Dir Tantra als Jahrestraining in Form verschiedener Module, welche aufeinander abgestimmt sind und konzeptionell aufeinander aufbauen. Lerne unser Tantra-Training kennen und entdecke den Mehrwert, den Dir ein Tantra-Kurs für das Zusammenleben mit Anderen bereits ab dem ersten Modul bieten kann.

Worum geht es im Tantra-Jahrestraining?

Den Tantra-Kurs mit seinen aufbauenden Modulen haben wir entwickelt, um Dir die Möglichkeit zu geben, wieder in Deinen Fluss der Liebe, Lebenslust und Sexualität zu gelangen.

Hierbei geht es u.a. um Deine innere Wahrnehmung bei (auch intimen) Begegnungen mit anderen Menschen.
Hast Du Blockaden, Dich Anderen gegenüber zu öffnen, was sich auch auf den persönlichen Umgang und das Zugehen auf andere Menschen auswirkt? Hältst Du Deine Impulse und Emotionen im Kontakt mit anderen Menschen zurück?

Im Tantra-Training liefern wir Dir Hilfestellungen, wie Du es schaffen kannst, Liebe und Lust sowie die damit verbundenen Berührungen zuzulassen. Sexuelle Energie ist Lebensenergie. Wir unterstützen Dich, wie Du wieder einen Zugang zu dieser „Urkraft“ in Dir bekommst und wie Du so wieder ein beständiges und erfülltes Leben genießt.

Welche Techniken kommen im Tantra-Jahrestraining zur Anwendung?

Bei den InLove Retreats erwartet Dich eine Reihe von spirituellen Techniken, die Dir helfen, achtsam mit Dir selbst und Deinen Wünschen umzugehen. Ebenso verfolgen die verwendeten Techniken das Ziel, Deine sexuelle Energie zurückzuerlangen. Neben der klassischen tantrischen Körperarbeit, tantrische Massagen in vielen Variationen, kommen Chakrenarbeit sowie verschiedene Formen der Meditation (stille und aktive) zur Anwendung. In unserem Tantra-Training nutzen wir des Weiteren die Atemarbeit (Tantra Brethwork) sowie  Mantrensingen, Heilungsrituale, Diadenarbeit sowie das Bonding ein. Männer- und Frauen-Circle sowie erklärende Kurzvorträge zu den einzelnen Teilen runden die umfangreiche Vielfalt an spirituellen Techniken ab.
In den InLove-Retreats legen wir auch immer einen Fokus auf Deine persönlichen Bedürfnisse. Statt standardisierten Abläufe nutzen wir maßgeschneiderte Methoden, welche die Energie in Dir wecken und die Dir helfen, wichtige Wachstumsarbeit zu erfahren. Gewinne durch ein Tantra-Jahrestraining mit der erworbenen Energie Deine Lebensfreude, innere Ruhe und Zufriedenheit sowie Leichtigkeit zurück. Sofern Du nicht allein, sondern mit Deinem Partner teilnehmen möchtest, so ist auch das selbstverständlich möglich.

Welche Vorteile hat es, das Tantra-Training in einem Retreat durchzuführen?

Wir sind davon überzeugt, dass der eigentliche Findungsprozess am effektivsten vonstattengehen kann, wenn Du Deinen Alltag für eine Weile hinter Dir lässt. Hierbei geht es insbesondere darum, mit den InLove Retreats eine ruhige Atmosphäre zu schaffen. Unser Tantra-Jahrestraining findet daher in der Ruhe, welche die Natur zu bieten hat, statt. So kann es Dir gelingen, Deinen Fokus der Achtsamkeit auf die Natur und gleichermaßen auf Deine Seele zu richten.
Entscheide selbst, ob Du das Training mit allen Modulen als Jahrestraining oder lediglich einzelne Module buchen möchtest.

Nimm jetzt mit uns Kontakt auf und reserviere Deinen Platz im Tantra-Kurs!