„Wir alle brauchen Berührung und sehnen uns danach, zu berühren und berührt zu werden.“ 

Tantrische Massagerituale lernen

An diesen Tagen vermittel ich Dir einfach und leicht verständlich die tantrischen Hauptmassageformen, so wie wir sie in der Shakti Sangha entwickelt haben und seit vielen Jahren erfolgreich lehren. Die Module 1-3 sind auch gut für Paare geeignet, die gerne neue Impulse für Ihre Partnerschaft erfahren möchten. Modul 4 ist für Fortgeschrittene, die Ihre Fertigkeiten auf ein höheres Niveau bringen wollen und ggf. Interesse an einem Zertifikat haben.

Tagesablauf

Zur Einstimmung und zum Ankommen bei Dir und in der Gruppe laden wir Euch stets zu Beginn zu Begegnungsübungen, Atemübungen und Körperarbeit ein. Im Hauptteil unserer Arbeit werden wir Dir bestimmte Abfolgen aus unserer langjährigen Erfahrung zur tantrischen Massage vermitteln und auch vorführen. Anschließend werden wir uns Zeit nehmen diese neuen Impulse selbst zu erfahren und uns gegenseitig beschenken. Im Abschlußkreis gibt es dam Raum für Fragen, eigene Erfahrungen und Meditation, um das Erlebte zu vertiefen.

Innere Haltung

Die Tantramassage ist eine Massage, die eine tiefe Begegnung von Herz zu Herz, ein fließen der Energie und eine Verschmelzung von Körper, Geist und Seele möglich macht. Sie ist die einzige Massageform, die den gesamten Körper einbezieht und jeglichen Emotionen, im Besonderen den lustvollen Gefühlen und der Sinnlichkeit einen Raum gibt. Die Tantramassage ist ein Ritual der Verehrung, in der sich die Partner in Ihrer individuellen Einzigartigkeit begegnen können.

Kombination von Modulen

Die Module bauen aufeinander auf, können aber auch einzeln gebucht werden, wenn gewisse Vorerfahrungen vorhanden sind. Wenn Du zwischen den Terminen weiter für Dich "übst", hast Du bei der Teilnahme der Modulen 1-3 eine gute "Grundausbildung" als/zum/zur Tantramasseur_in. Möchtest Du Deine Fähigkeiten weiter vertiefen, kann Ich Dir in einem Einzelcoaching, sowie einem vertiefenden Gruppentreffen (siehe auch Modul 4) weitere Massagetechniken vermitteln. Je nach Leistungsstand kann ich dann auch ein Massagezertifikat (nach Shakti Sangha) ausstellen.

Modul 1 - Tantramassage Basiskurs 

An diesen Tagen vermitteln wir Euch den Ablauf eines tantrischen Massageritals. Du bekommst ein tolles "Handwerkszeug" zur rituellen tantrischen Begegnung. Dieser Ablauf ist die Basis aller Massagen. Er beinhaltet eine sinnliche und harmonische Berührung/Begegnung des ganzen Körpers. Dieser Ablauf bildet dann auch die Grundlage zur Einbindung von weiteren Masssagen (z.b. Yoni- oder Lingammassage, die Anal- und Beckenbodenmassage oder auch die G-Spot Massage (uvm.). Gerade auch für Paare ist dies ein wunderbarer Einstieg in das Tantra.

> Wenn möglich mit Massagepartner_in anmelden (ggf. kann ich auch Partner vermitteln).
> Vorerfahrungen sind an diesem Kurs nicht nötig.
> Zeitraum: 11-19:30 Uhr
> Essen: Selbstverpflegung
 

Modul 2 - Yoni & Lingam Massage (2 Tage)

Die Yoni- und Lingammassage sind die "Perlen" der tantrischen Massagerituale. Beide Massageformen sind in Abschnitte und Grifftechniken gegliedert, die wir Euch Step by Step erläutern und vorführen werden. Anschließend bekommt Ihr dann den Raum das Massageritual mit Deiner Partnerin / Deinem Partner zu erleben. 

Wir beginnen den Workshop mit einer Einführung in die tantrische Massage (Modul1), sodass hier alle einen guten Einstieg finden, bzw. sich wieder erinnern können. Zum Start und auch zwischendurch lassen wir Körper-, Bewusstseins- und Begegnungsübungen einfließen, die Dich (in der tantrischen Haltung) unterstützten werden. 

> Wenn möglich mit Massagepartner_in anmelden (ggf. kann ich auch Partner vermitteln).
> Zeitraum: Samstag von 11-19 Uhr, Sonntag von 10-17 Uhr
> Essen: Selbstverpflegung
> Übernachtung: Auf Anfrage möglich
 

Modul 3 - Beckenboden Massage (1 Tag)

Tiefe Verspannungen und Blockaden erreichen wir nur in dem Beckenboden- und Analbereich. Hier sitzen viele Ängste, Moralvorstellungen und Vorurteile. Das "aufweichen" dieses Bereichs fördet unsere Hinngabe, das Loslassen und Annehmen von dem was ist.
Dies ist auch ein Aufbauseminar. Am besten hast Du an den vorangegangenen Kursen bereits teilgenommen oder Du hast schon viele Erfahrungen in der tantrischen Massage. Bitte mit Massagepartner anmelden.

> Bei Interesse bitte Voranmelden mit Massagepartner_in. Sobald sich 8 Teilnehmer_innen angemeldet haben, vereinbaren wir einen gemeinsamen Termin. 
> Vorerfahrungen in der tantrischen Massage sind erforderlich
> Zeitraum: Samstag von 11-19 Uhr
> Essen: Selbstverpflegung
 

Modul 4 - Vertiefung

In diesem Seminar vertiefen wir die Techniken, Haltungen und Abläufe der Massagen aus Modul 1+2. Es wird mit verschiedenen Massagepartner_innen das Masageritual geübt. Männer und Frauen geben auch gleichgeschlechtliche Massagen. Das Leitungsteam zeigt weiterführende "Grifftechniken" und berät die Massierenden. um Ihre Ablüfte zu verbessern. Dies ist ein Aufbauseminar. Voraussetzung ist die Teilnahme an den Modulen 1+2.

> Bei Interesse bitte Voranmelden. Sobald sich 8 Teilnehmer_innen angemeldet haben, vereinbaren wir einen gemeinsamen Termin.
> Vorerfahrungen sind wie o.a. nötig.
> Zeitraum: Samstag von 11-19 Uhr, Sonntag von 10-17 Uhr
> Essen: Selbstverpflegung
> Übernachtung: Auf Anfrage möglich
 

Anmeldung

Anmeldungen und auch Voranfragen bitte über das Kontaktformular.